Informationen zur Abgabe

 

Abgabe Jungtiere:

Meine Jungtiere werden in einem Alter von mind. 8 Wochen abgegeben. Ich gebe nur augenscheinlich gesunde Tiere ab, falls irgendwann etwas mit dem Tier sein sollte liegt das nicht in meiner Hand, ich werde natürlich besten Wissens helfen, damit es dem Tier wieder gut geht. 

 

Bei der Geschlechtsbestimmung kann man nie 100% sicher sein, auch hier übernehme ich keine Garantie.  

 

Eine unverbindliche Reservierung ist bei mir maximal für 5 Tage möglich. Wenn durch die Reservierung eine volle Zahlung des Kaufpreises oder eine Anzahlung eingegangen ist, ist der Kauf des Tieres bestätigt und verbindlich. Tritt der Käufer, aus egal welchen Gründen vom Kauf zurück, wird der bezahlte Betrag für die entstandenen Aufwendungen einbehalten.

 

Es erfolgt keine Rückerstattung des Kaufpreises.

 

Sollte vor der Abholung ein Tier erkranken oder sogar sterben, wird der Kaufpreis oder die Anzahlung zurückerstattet oder es kann sich ein neues Tier aus den kommenden Würfen ausgesucht werden.

 

Bei der Wahl der Geschlechterkombination empfiehlt es sich einen kastrierten Rammler (Frühkastration ab der 10. Woche!) und eine Häsin zu halten, damit gibt es am wenigsten Probleme. Zwei kastrierte Rammler (Frühkastration!) kann auch gut klappen. Zwei Häsinnen ging bei mir schon sehr gut, aber man hört viel Schlechtes. Es kommt immer auf den Charakter der Tiere an! Wenn die Tiere genug Platz haben und sich auch mal aus dem Weg gehen können, gibt es selten Probleme!  

 

Ich behalte mir das Recht vor, ein Tier (auch wenn es schon reserviert ist, falls angezahlt wurde wird dies natürlich zurück erstattet) bei mir zu behalten, egal aus welchen Gründen! 

 

Wenn ein Käufer merkt, dass er das Tier nicht mehr artgerecht halten kann oder es aus einem anderen Grund nicht mehr halten kann, kann er sich gerne bei mir melden und ich helfe bei der Weitervermittlung des Tieres, weil es mir sehr wichtig ist, dass meine Tiere ein gutes Zuhause haben!

 

Mit dem Kauf erklären Sie sich einverstanden, dass Sie die Tiere kastrieren lassen und nicht zur Zucht eingesetzt werden. Wenn Sie gerne züchten möchten gebe ich gerne eine zur Zucht geeignete Häsin / Rammler an Sie ab.

 

Abgabe erwachsene Zwergwidder:

 

Mit der Unterschrift erklären Sie sich einverstanden, dass Sie die Tiere oder  nicht zur Zucht eingesetzt werden.

 

Wenn Sie gerne züchten möchten gebe ich gerne eine zur Zucht geeignete Häsin / Rammler an Sie ab. Nur mit ausdrücklicher Information vor dem Kauf erkläre ich mich damit einverstanden.

Wenn Sie noch Fragen oder Probleme haben, helfe ich Ihnen gerne!

 

Ich gebe grundsätzlich NUR in eine Zucht, wenn ich von der Haltung und dem Züchter überzeugt bin.

 

Mit der Zahlung des Kaufpreises erkennt der Käufer die hier genannten Abgabebedingungen an.


Versand mit INT Logistik

 

Falls Sie gerne Häschen von uns hätten, aber zu weit weg wohnen können die Tiere auch mit einem speziellen Tierversand reisen.

 

Versand eines Tieres ist immer Montag bis Mittwoch möglich. 

Es ist möglich, dass ich den Versand organisiere, denn es läuft über ein spezielles Logistikunternehmen für den Versand von Tieren.

 

Die Kosten für den Versand und die Transportbox sind vom Käufer zu tragen und liegen bei etwa 35€-45€.

 

Die Tiere werden ab einem Alter von mindestens 9 Wochen versendet, wenn sich das Tier entsprechend gut entwickelt hat.

 

Sie bekommen Streu, Heu und Frischfutter (in dem auch viel Wasser enthalten ist) mit in einer stabilen Transportbox.

 

Die Tiere werden am Nachmittag bei mir abgeholt und sind am nächsten Vormittag bis 12 Uhr bei Ihnen Zuhause.

 

Bei Versand kommen noch die Kosten von 15€ für eine Transportbox für die Reise dazu!

 

Wollen Sie sich über den Versand genauer informieren finden Sie hier den Link:

 

HIER: INT Logistik Versandunternehmen

 

 Kosten Zwergwidder / Unsere Schutzgebühr 

 

Die von uns verlangte Schutzgebühr für ein Zwergwidder (45,00€-50,00€) entspricht zum kleinen Teil der Deckung der Futter-, Einstreu und Strohkosten. Sie deckt allerdings nicht alle durch die Zucht entstehenden  Kosten wie z.B. für Tierarzt und Medikamente. 

 

Bitte bedenken Sie:

 

...dass die Tiere, wenn sie bei Ihnen einziehen 8-10 Wochen mit hochwertigem Futter / Einstreu und Heu versorgt wurden. 

 

...dass ich mir viel Zeit nehme Ihre Fragen zu beantworten und Sie individuell zu beraten. Dir Zeit für einen Besuch zum Aussuchen der Tiere muss ich mir im Alltag mit zwei kleinen Kindern (Baby) auch extra einplanen und für Babysitter sorgen.

 

Vielen Dank! 

 

 

 

 


 

Fall Sie hier nicht fündig geworden sind, können Sie sich gerne die folgende Internetseite meiner befreundeten Hobbyzüchterin Alena ansehen. Sie hat verschiedene, wunderschöne Zuchtiere und liebevoll aufgezogene Abgabehäschen. 

 

Unsere Abgabetiere können auch gerne zusammen ausziehen.

 

 

http://zwippos.com